Startseite    |    Über uns    |   Kontakt  

  Global Global  中文  Čeština  Dansk  Nederlands  Français  Deutsch  Italiano  Lietuvių Kalba  Norsk  Polski  Português  Русский  Español  Svenska

Suche

 

Download

Altteilabwicklung

Die Wiederaufbereitung von gebrauchten Antriebswellen spart Rohstoffe und trägt zum Schutz der Umwelt bei. Altteile sind wertvoller Rohstoff.

Die Rückgabe von Altteilen bietet viele Vorteile:

  • Durch standardisierte Rücknahmeprozesse wird der Verwaltungsaufwand gering gehalten.
  • Für alle aufarbeitungsfähigen Altteile wird ein Altteilwert vergütet.
  • Die Entsorgung von unbrauchbaren Altteilen und Reststoffen ist für Sie kostenlos.
  • Die Altteil-Rücknahme löst das Entsorgungsproblem in der Werkstatt.

GKN nimmt Altteile mit folgenden Merkmalen zurück:

  • Das Altteil muss vom selben Typ sein wie das Ersatzteil.
  • Die Altwelle muss vollständig sein – bestehend aus Rohr und beiden Gelenken.
  • Das Rohr muss gerade sein. Verbogene Zwischenwellen sind nicht aufarbeitungsfähig.
  • Die Zwischenwelle darf nicht durchgerostet oder gebrochen sein.
  • Das Gewinde am Gelenk muss vollständig sein und fest sitzen.

Altteile, die nicht zurückgegeben werden können